View the embedded image gallery online at:
http://www.stadtwaerme-lienz.at/umwelt#sigProIdcce759e860

Fernwärme aus Biomasse

... nachhaltige Entlastung der Umwelt
... nachhaltige Entlastung der Umwelt

Fernwärme zählt zu den saubersten und komfortabelsten Formen der Energiebereitsstellung für Heizung und Warmwasser. Ein Ausbau der Fernwärmeversorgung ist nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern erfüllt auch nachhaltig energiepolitische Ziele. Während etwa Kohleheizungen oder Ölfeuerungsanlagen einen sehr hohen Emissionsausstoß verursachen, stellt die Fernwärme aus Biomasse die umweltfreundlichste Lösung dar, die als CO 2-neutral gilt. Bäume entziehen der Atmosphare CO2 und speichern es in Form von Kohlenstoff im Holz. Wird nachhaltig bewirtschaftetes Holz verbrannt, steigt im Gegensatz zur Verbrennung von fossilen Brennstoffen die Konzentration an CO2 in der Atmosphäre nicht an. Es wird nur jene Menge CO2 freigesetzt, welche der Baum im Laufe seines Lebens aufgenommen hat.

In Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen wie sie die Stadtwärme Lienz hat, wird die eingesetzte Biomasse durch die gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Strom besonders effizient genutzt. 

Der Stadtwärme Lienz als Mitglied der Schutzwaldplattform Tirol ist die Waldbewirtschaftung, die Waldpflege und die Erhöhung der regionalen Wertschöpfung ein wichtiges Anliegen.

pdfDiplomarbeit Papsch Felix

pdfMaximale Tagesmittelwerte - Feinstaubbelastung in Lienz (PM10)

pdfAuswirkungen auf die Lufthygiene in Lienz

pdfCO²-neutraler Kreislauf